Neuenkirchen

 

 

     Home

     Zurück

 

 

 

St. Nicolai-Kirche Neuenkrichen


Einschiffige spätromanische Backsteinkirche, errichtet um 1230. Sie ist eines der ältesten und ehrwürdigsten Bauwerke der Marsch und in ihrem ursprünglichen Charakter vortrefflich erhalten. Sehenswert ein Triumphkreutz mit spätgotischer Christusfigur (Anfang 16. Jh.) Epitaphien für Gagelmann (1602), Aland (1643) und Grawert (1654), auf Holztafel montierte Rüstung des Kapitäns Steinmann (+1674), Polygonaler Taufgeckel (um 1650) und Altarbild von K.Goos (1818). Orgel von 1785 mit einem hohen Anteil historischer Substanz, eines der wenigen erhaltenen Werke des seinerzeit berühmten Orgelbauers Johann Daniel Busch aus Itzehoe.
Glockenturm von 1756.

         St. Nicolai-Kirche Neuenkrichen    St. Nicolai-Kirche Neuenkrichen    St. Nicolai-Kirche Neuenkrichen

 

[Home]    [Sitemap]